Helma will nach Rosia

Story-Entwicklung, Illustration, Storyboard, Ausstellung

Helma will nach Rosia ist ein Konzept für ein Kinderbuch, das im Rahmen meines Bachelor-Abschlusses entstand.  Für das Projekt entwickelte ich eine Geschichte, ein Storyboard, Illustrationen und designte die Hauptcharaktere sowie eine Ausstellungsfläche.

Viele Jahre in der Zukunft: Der Meeresspiegel ist stark gestiegen und die Bewohner von Trotzdamm haben die Nase voll vom ewigen Nass. Sie träumen von trockenen Füßen und einem Neuanfang auf dem rosa Planeten Rosia. So geht es auch Helma, aber niemand glaubt so recht daran, dass die Siebzigjährige noch das Zeug zur Entdeckerin hat. Doch Helma hat große Träume und einen kleinen Roboter an ihrer Seite...